Neuenhaus 1662

Gruppentreffen: Vierzehntägig an unterschiedlichen Orten.

Die aktuellen Termin Orte können unter v.hendriksen@online.de erfragt werden.

 

 

Unsere Arbeitsschwerpunkte

Ausklappen

Jubiläumskonzert in Neuenhaus

Rauschendes Fest des A-cappella-Gesangs

Neuenhauser Amnesty-Gruppe organisiert Jubiläumskonzert in Neuenhaus

Seit 50 Jahren gibt es die Menschenrechtsorganisation Amnesty International, seit 35 Jahren die Ortsgruppe Neuenhaus. Das wurde am Wochenende gebührend gefeiert.

Von Marcus Pfeifer –  (Fotos: Gerold Meppelink ) Neuenhaus. Als im Jahre 1961 im diktatorisch regierten Portugal zwei Studenten dafür sieben Jahre ins Gefängnis gesteckt wurden, weil sie öffentlich auf das Ideal der Freiheit anstießen, protestierte der Rechtsanwalt jüdischer Herkunft Peter Benenson öffentlich dagegen im Londoner Observer und kündigte ähnliche Aktionen dieser Art an. Dies gilt als die Geburtsstunde der mittlerweile weltweit etablierten Menschenrechtsorganisation Amnesty International, die auch noch im gleichen Jahr ihre deutsche Sektion gründete: Anlass genug für die seit 35 Jahren aktive Neuenhauser ai-Gruppe, dieses Jubiläum gebührend zu feiern.

Weiterlesen